Gigaset Kundenforum

  [Search] Suche   [Recent Topics] Neueste Themen   [Hottest Topics] Hottest Topics  
Belegung der Funktionstasten  XML
Forum-Index » Gigaset DX600A ISDN
Autor Beitrag
oelkers-apensen@t-online.de

Gigaset Newbie

Beigetreten: 07/07/2010 08:09:05
Beiträge: 2
Offline

Wir haben bisher das Gigaset 4135 isdn genutzt. Besonders gut hat uns die Belegung der Funktionstasten mit unterschiedlichen Rufweiterleitungen gefallen, da wir dieses für die Notdienste brauchen. Wir haben uns nun das neue Gigaset DX 600 A isdn zugelegt, da hier das Telefonbuch deutlich erweitert wurde. Nun mussten wir leider feststellen, das sich die Funktionstasten lediglich soweit programmieren lassen, dass man damit das Menue der Rufweiterleitung aufrufen kann. Dann muss man allerdings manuell die Rufnummer eingeben, kann nicht einmal das Telefonbuch dabei nutzen und muss auch noch immer manuell "ein" oder "aus" schalten. Bei dem alten Telefon konnte man mit einem Funktions-Tastendruck die Rufumleitung zu einer bestimmten Nummer einschalten und mit erneutem Druck wieder ausschalten, oder mit einer anderen Funktionstaste zu einer anderen Rufnummer umleiten. Ist hier eine Verbesserung im neuen Telefon möglich - schnell?
Catalonia

Gigaset God
[Avatar]

Beigetreten: 27/08/2005 13:58:21
Beiträge: 3000
Offline

Hallo,

auch beim Gigaset DX600A kann eine Rufumleitung auf die Funktionstasten gelegt werden. Dazu muss einfach nur der entsprechende Keypad Code als Rufnummer auf der entsprechenden Taste hinterlegt werden und unter Wahlmerkmale die Option "autom.Keypad" aktiviert sein.
Fuer eine Rufumleitung sofort also z.B.
*21*<Rufnummer>#


Gruss
Catalonia
oelkers-apensen@t-online.de

Gigaset Newbie

Beigetreten: 07/07/2010 08:09:05
Beiträge: 2
Offline

Hallo,

vielen Dank für den Tipp - es funktioniert! Gibt es auch noch so eine Keypad-Code fürs Ausschalten der Umleitung? Und wo kann man diese Keypad-Code nachlesen. Trotzdem muss ich leider noch anmerken, dass es noch zwei Nachteile gibt: 1. Vorher konnte man im Display sehen, ob eine Rufumleitung aktiviert ist; 2. Mit der gleichen Funktionstaste konnte man die Umleitung auch wieder ausschalten.

Vielen Dank

Catalonia

Gigaset God
[Avatar]

Beigetreten: 27/08/2005 13:58:21
Beiträge: 3000
Offline

Hallo,

Gibt es auch noch so eine Keypad-Code fürs Ausschalten der Umleitung?

aber klar doch :-) Er lautet:
#21#

Und wo kann man diese Keypad-Code nachlesen.

Auf TeleFAQ findet sich eine Umfangreiche Beschreibung der Keypad-Codes. Hier z.B. alle Codes zur Steuerung der Anrufweiterschaltung

Trotzdem muss ich leider noch anmerken, dass es noch zwei Nachteile gibt: 1. Vorher konnte man im Display sehen, ob eine Rufumleitung aktiviert ist; 2. Mit der gleichen Funktionstaste konnte man die Umleitung auch wieder ausschalten.

Ja, da hast du recht. Beim Gigaset 4135 isdn war das schon gut geloest ...


Gruss
Catalonia
Snuff

Gigaset Newbie

Beigetreten: 30/07/2010 16:21:05
Beiträge: 11
Offline

Es wäre auch schön, wenn man den Menüpunkt "Meine Anwendungen" direkt auf ein Softkey legen könnte. Sonst muss man sich immer durchs Menü hangeln
kpzimbo

Gigaset Newbie

Beigetreten: 05/08/2010 18:04:55
Beiträge: 1
Offline

Hallo,
zu der umständlichen AWS Programmierung kann ich nur meine Enttäuschung beisteuern.
Ich hatte bis jetzt ein SX353 und da reichte eine Funktionstaste zu Ein- und Ausschalten der
Funktion. Und was nützt mir ein "Schalter", wenn ich seine Auswirkungen nicht sehe, auf dem Display
ist noch jede Menge Platz, also wäre eine "AWS EIN" Anzeige wie beim SX353 sinnvoll! Ich hoffe, hier wird
noch nachgebessert!!!
Beste Grüsse
Peter
Gerus

Gigaset Newbie

Beigetreten: 16/01/2011 08:54:05
Beiträge: 4
Offline

Diese umständliche Aktivierung und Deaktivierung ist wirklich sehr bedauerlich und sollte dringend nachgebessert werden.
Umso mehr, da deutlich ältere Modelle diese Funktion wie selbstverständlich beherrschen.

Das eine aktive AWS im Display nicht ersichtlich ist, halte ich für völlig unakzeptabel!

Wenn hier wenigstens von dem Moderatoren oder sonstigen Zuständigen etwas mehr kommuniziert würde, wäre die Akzeptanz solcher fehlenden Funktionen sicher auch größer.
Hoggl

Gigaset Newbie

Beigetreten: 16/03/2011 11:20:22
Beiträge: 1
Offline

Catalonia wrote:Hallo,

auch beim Gigaset DX600A kann eine Rufumleitung auf die Funktionstasten gelegt werden. Dazu muss einfach nur der entsprechende Keypad Code als Rufnummer auf der entsprechenden Taste hinterlegt werden und unter Wahlmerkmale die Option "autom.Keypad" aktiviert sein.
Fuer eine Rufumleitung sofort also z.B.
*21*<Rufnummer>#



Weiterhin keine Verbesserung für die AWS im Display & einfache Hinterlegung auf Funktionstasten. Keine Ahnung, warum solche simplen Funktionen für ein 200€ Telefon kein Standard mehr ist und trotz laufender Firmware Updates nicht behoben wird.

Wie dem auch sei. Ich habe den Gigaset DX600A ISDN erst neulich gekauft.
Ich habe eine Frage zu oben und zwar, wie hinterlegt man eine sofortige Rufumleitung auf die Funktionstasten genau. Durch längeres Drücken komme ich in ein Menü (Kurzwahl, Wecker, etc. u.a.a. die Anrufweiterschaltung, aber hier muss man ja jedes mal umständlich die AWS einstellen mit Rufnummer). Was muss ich hier auswählen damit ich diese *21*Rufnummer# als Keypad Code eingeben kann?

Ich hab vorher versucht den Keypad Code über das Adressebuch abzuspeichern und dann über Kurzwahl auf die Funktionstaste zu legen. Aber drück ich dann die Funktionstaste, startet eine Informationsdienst im Display und will irgendtwas verbinden etc. Man kommt auch durch eine Zurücktaste nicht in den normal Zustand zurück, muss den Hörer auf und abheben.

Eine Option Wahlmerkmale habe ich auch nicht gefunden, nur Wahlvefahren, und da steht nur "Keypad" nicht automatisch.
Also über ein kleine einfache Anleitung ala

"Menü->Einstellungen wählen->etc."

wäre ich sehr dankbar :-)
 
Forum-Index » Gigaset DX600A ISDN
Gehe zu: